Beginn: 13.03.2023  |  18:00 Uhr

Ende: 19.03.2023  |  13:00 Uhr

Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum

"Jesus für alle Völker" - Krelinger Bibelkurs

Die Jesusgeschichte geht weiter: um die ganze Welt, zu allen Völkern, durch 20 Jahrhunderte.

Der Plan: lange geheim – dann angekündigt – und jetzt die Erfüllung

Die Urgemeinde, Verfolgung, Missionsreisen und Gemeindegründungen.

Was das Neue Testament über die langen Wege, die ersten Gemeinden in Roms Weltreich und ihre Theologie weiß.

Das Evangelium in die Zentren und Hotspots: Antiochia,

Lystra, Ephesus, Philippi, Korinth, Jerusalem, Caesarea, Rom

Was verkünden die ersten Christen im Reich der Mythologien, der Gnosis, unter Agnostikern und Säkularisierern, das in der Lage sein wird, ein ganzes Weltreich zu prägen?

Das Weltreich Rom: Politische Herrscher und autoritäre, koloniale Wirtschaftsmacht bis an das Ende der Welt.

Ein Reich, eine Sprache, ein Recht, viele Religionen: Chancen und Risiken.

Weltmission heute: Kontinente, Namen, Zahlen, Sprachen, Kulturen und Organisationen.

Die Bibelübersetzung in der Weltmission

Interreligiöser Dialog? Die Begegnung mit dem griechisch-römischen Heidentum

Die Realität: Fragen an einen Missionar

Das Stichwort: Was ist Bekehrung?

Das Stichwort: Was ist Berufung?

Lieder zwischen Himmel und Erde, während die große Sammlung der Völker läuft